Easee Charge Black 22 kW Laderoboter - Wallbox für bis zu 101 Ladepunkte

Wallbox by Easee

Easee

  • €1.499,00
    Einzelpreis pro 
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Bestellbar. Bitte angegebene Lieferzeit beachten.

Easee Charge Laderoboter - die innovative Lösung für das Laden von E-Fahrzeugen im großen Maßstab für Firmen, WEG-Gemeinschaften und Mehrfamilienhäuser

Easee Charge nutzt die bereits zur Verfügung stehende Kapazität am Anschlusspunkt bestmöglich aus. Bis zu 101 Ladepunkte können an einem Netzanschluss betrieben werden - mit dynamischem Lastmanagement zur Einhaltung der am Netzanschluss zur Verfügung stehenden Gesamtleistung. Das integrierte Phasenlastmanagement verhindert zusätzlich mögliche Schieflasten durch Elektroautos, die 1- oder 2-phasig laden und verteilt die Energie auf alle 3 Phasen gleichmäßig. 

Easee Charge - bis zu 101 Ladepunkte

Easee Charge ist als Ladelösung für grössere Anwendungen auf Firmenparkplätzen oder Wohnungswirtschaft konzipiert. Neben der einfachen Verkabelung ist die modulare Erweiterbarkeit des Systems einzigartig. Zur Erweiterung können "Easee ready" Module installiert werden. Soll an der Stelle später ein Ladepunkt installiert werden, braucht nur noch ein zusätzlicher Laderoboter eingesetzt werden. Alles andere ist dann schon vorhanden. 

Voller Durchblick im Easee Portal

Das cloud-basierte Easee Portal gibt Dir einen Überblick über Deine easee Charge Ladepunkte. Du kannst die Verbräuche auswerten und die Ladepunkte aus der Ferne managen.

Faires Laden

Alle Autos in der Garage können aufgrund der integrierten, vollautomatischen Lastverteilung gleichzeitig aufgeladen werden, wenn ausreichend Leistung zur Verfügung steht.

Bei dem Warteschlangensystem ordnen die Laderoboter dies so an, dass die Autos der Reihe nach geladen werden. Das Warteschlangensystem wird automatisch aktiviert, wenn mehr Fahrzeuge an der Anlage angeschlossen sind, als Ladestrom zur Verfügung steht. Der Easee Charge misst den genauen Stromverbrauch über den eingebauten Leistungsmesser. Wenn eine Ladestation mehrere Besitzer hat, kannst Du den Stromverbrauch jeder einzelnen Ladestation verfolgen, indem Du Deinen Ladevorgang mit einem RFID-Chip oder über die App registrierst.

Hinweis: Die Charge Easee ist nicht eichrechtskonform / MID zertifiziert. 

Easee Charge Ladelösung

  • Volldynamische Ladeleistung 1.4 – 22kW (1- und 3-phasiges Laden)
  • Reduziert den Kapazitätsbedarf um bis zu 90%
  • Lastausgleich zwischen bis zu 101 Laderobotern pro Sicherung
  • Unterstützt das Whitelisting von RFID-Tags, genehmigte Tags werden automatisch lokal in jedem Laderoboter gespeichert
  • Warteschlangensystem (Back to Line)
  • Der Last- und Phasenausgleich funktioniert auch ohne Internetverbindung
  • Integrierte 4G Mobilfunkverbindung (e-sim), frei ein Leben lang
  • Möglichkeit der WIFI-Verbindung
  • Permanente Verriegelung des Typ 2 Kabels möglich
  • Integrierter Fehlerstromschutz nach NEK 400 (2018) und IEC 26955
  • Integrierter RFID-Leser (NFC / ISO 14443 und MiFare Classic)
  • Energiemessung (+/- 3%) zum Ablesen des Ladeverbrauchs
  • Entwickelt und produziert in Norwegen
  • Die Box ist 69% kleiner als vergleichbare Lösungen und wiegt nur 1,5 kg
  • 3 Jahre Garantie ab dem Tag der Installation des Ladegeräts
  • Universell, passt sich allen Arten von E-PKW und Stromnetzen an
  • Manuelle und digitale Steuerung (freie Easee app)
  • farbige Oberschalen optional erhältlich

PV Überschuss-Laden

Die Easee Home kann in Ihrer Ladeleistung gesteuert werden. Damit ist eine Anpassung an die Leistung einer Photovoltaik-Anlage grundsätzlich möglich, bei der ein externes Gerät die PV Leistung feststellt und die easee home dann entsprechend steuert. Von easee selbst soll der "Equalizer" das können, der ab Mitte 2021 in Deutschland erhältlich sein soll. 

Alternativ dazu kann die Box über EV Autocharge gesteuert werden. So lässt sich z.B. mit Wechselrichtern von Fronius, Solaredge und E3DC PV Überschussladen realisieren. 

Easee - Made in Norway

Easee Produkte werden in Norwegen entwickelt und produziert - dem Land, in dem aktuell in Europa die meisten Elektroautos unterwegs sind. Durch nachhaltige Produktion in Europa wird jede Easee Wallbox mit einem möglichst geringen CO2 Fussabdruck hergestellt. 

Die Easee Ladestation hält bei Montage im Aussenbereich den harten Wintern und sonnigen Sommern Norwegen stand. Damit ist sie auch problemlos in Deutschland außen am Haus oder in der Garage installierbar. 

Die Easee Wallbox ist deutlich kleiner als die meisten Wallboxen der Wettbewerber und wiegt nur 1,5 kg. Das spart Rohstoffe bei der Produktion und schont die Umwelt. 

Farbige Oberschalen für Deine individuelle Ladestation 

Mit den farbigen Oberschalen, die Du optional dazu bestellen kannst, kann die Easee Charge Ladelösung auch optisch angepasst werden - z.B. an die Optik der Immobilie oder das CI der Firma. 

Das sagen 163 Grad Kunden über dieses Produkt:


Wir empfehlen außerdem

Easee Home Black 22 kW Laderoboter - bis zu 3 Ladepunkte zuhause - 163 Grad

Easee Home Black Wallbox

Normaler Preis €849,00
myenergi ZAPPI V2 Wallbox SCHWARZ - 6.5m Typ 2 Kabel - 3*32Ampere - 22kW - PV Überschussladung - 163 Grad

myenergi ZAPPI V2 Wallbox SCHWARZ - 6.5m Typ 2 Kabel - 3*32Ampere - 22kW - PV Überschussladung

Normaler Preis €1.199,00
bald wieder bestellbar
myenergi ZAPPI v2 Wallbox WEISS - 6.5m Typ 2 Kabel - 3*32Ampere - 22kW - PV Überschussladung - 163 Grad

myenergi ZAPPI v2 Wallbox WEISS - 6.5m Typ 2 Kabel - 3*32Ampere - 22kW - PV Überschussladung

Normaler Preis €1.199,00
bald wieder bestellbar
HEIDELBERG Wallbox Energy Control 7,5m - 163 Grad

HEIDELBERG Wallbox Energy Control 7,5m

Normaler Preis €819,00
bald wieder bestellbar
HEIDELBERG Wallbox Energy Control 5m - 163 Grad

HEIDELBERG Wallbox Energy Control 5m

Normaler Preis €789,00